Simplon: Innovation und Leidenschaft auf zwei Rädern

24. Mai. 2024 | Allgemein

© Foto: Giggenbacher 7PRO.TV

Simplon: Innovation und Leidenschaft auf zwei Rädern

24. Mai. 2024 | Allgemein

Simplon, gegründet in Hard, Österreich, steht seit Jahrzehnten für hochwertige Fahrräder, die durch Innovation, Leistung und Leidenschaft bestechen.

Simplon ist nicht nur ein Name, sondern eine Lebenseinstellung für jeden, der auf zwei Rädern unterwegs ist, und hat sich über die Jahrzehnte als eine führende Marke in der Fahrradindustrie etabliert. 

Die tiefe Leidenschaft für den Radsport prägt jeden Aspekt von Simplon, von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis hin zu jedem einzelnen Fahrrad. Ursprünglich ein Familienunternehmen, das von Josef Hämmerle und seinen Söhnen Kurt und Heinz geführt wurde, hat sich Simplon vom Bootshandel abgewandt, um sich ganz der Herstellung von Spitzenfahrrädern zu widmen. Inspiriert durch den Schweizer Simplon-Pass, verkörpert der Name der Marke diese tiefe Verbundenheit zum Radfahren. Simplon hat zudem ein Gespür für Trends bewiesen und setzt mittlerweile auf neue elektrische Antriebe, um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Simplon ist seit Jahren ein verlässlicher Partner, sowohl für Hobby-Biker als auch für Radsport-Profis. Mittlerweile wurde am Stammsitz in Hard ein neues Experience Center errichtet, welches donnerstags und freitags geöffnet hat. Hier können Besucher nach einer professionellen Beratung inklusive Körpervermessung ihr individuelles Wunschbike maßschneidern lassen.

Dieses ganzheitliche Markenerlebnis unterstreicht Simplons Engagement für Qualität und Kundenzufriedenheit. Davon überzeugten sich neulich die Landtagsabgeordneten Christina Hörburger, Heidi Schuster-Burda und Wirtschaftsbund-Direktor Christoph Thoma im Dialog mit Joachim Moosbrugger und Gerhard Buchmüller, zwei Mitgliedern der Geschäftsleitung von Simplon. 

Fotos: Giggenbacher 7PRO.TV

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Herausforderungen einer zukunftsorientierten Wirtschaft

Herausforderungen einer zukunftsorientierten Wirtschaft

Was braucht der Wirtschaftsstandort Vorarlberg? Die österreichische Wirtschaft steht vor zahlreichen Herausforderungen und Chancen, um auch in Zukunft erfolgreich und wettbewerbsfähig zu bleiben. Besonders in einer globalisierten Welt, in der Vorarlberg sich im...

mehr lesen
Globale Expansion ↗ Exportwirtschaft

Globale Expansion ↗ Exportwirtschaft

In der Ära der Globalisierung ist die Erschließung internationaler Märkte für Unternehmen ein zentraler Baustein, um langfristigen Erfolg zu gewährleisten. Die Begrenztheit und Sättigung lokaler Märkte zwingt Firmen dazu, über nationale Grenzen hinaus zu blicken, um...

mehr lesen
Die digitale Zukunft Europas

Die digitale Zukunft Europas

Die Ära der digitalen Souveränität. Digitalisierung hat sich tief in unseren Alltag integriert und prägt die Arbeitswelt. Daher hat die Europäische Kommission die nächsten zehn Jahre als die „Digitale Dekade˝ ausgerufen. Diese Phase ist als eine Zeit der Stärkung der...

mehr lesen