Zukunft ist, was wir aus der Gegenwart machen

5. Jun. 2023 | Allgemein

© Fotos: Katharina Schiffl

Zukunft ist, was wir aus der Gegenwart machen

5. Jun. 2023 | Allgemein

Abgeordnetenkonferenz mit einem starken Vorarlberger Wirtschaftsbund.

Unsere Welt ordnet sich neu und Österreich wird nur dann langfristig erfolgreich sein, wenn wir gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit als Chancen annehmen. Daher hat Bundeskanzler Karl Nehammer den Auftrag gegeben, einen Zukunftsplan für Österreich zu erarbeiten: „Österreich 2030“.

Die diesjährige Abgeordneten-Konferenz, an der neben Finanzminister Magnus Brunner und Direktor Christoph Thoma auch die WB-Abgeordneten im Landtag Roland Frühstück, Monika Vonier, Heidi Schuster-Burda und Christina Metzler sowie unsere Bundesmandatare Christine Schwarz-Fuchs und Norbert Sieber teilgenommen haben, war arbeitsintensiv. In zehn Workshops wurden in fünf Zukunftsräumen “Arbeitswelt und Wirtschaftsraum”, “Gesellschaft, Sicherheit und Europa”, “Jung und Alt”, “Stadt und Land” sowie “Umwelt, Energie und Innovation” angeregt diskutiert, Ideen gesammelt und Meinungen auf den Punkt gebracht. Themen, die auch höchst relevant für Vorarlberg und den Wirtschaftsstandort sind.

Als Keynote-Speaker war der CDU-Politiker Carsten Linnemann aus Deutschland ins Salzkammergut gereist. Der stellvertretende Bundesparteivorsitzende sowie Leiter der Programm- und Grundsatzkommission der deutschen Schwesternpartei strich in seiner Rede die Bedeutung bürgerlicher Politik hervor. “Für mich bedeutet bürgerliche Politik für die schweigende Mehrheit eines Landes da zu sein”, führte er aus. Das gilt auch für eine lösungsorientierte Standort- und Wirtschaftspolitik.

„Steigender Wohlstand ist keine Selbstverständlichkeit. Dieser muss konsequent erwirtschaftet werden. Und dafür braucht es die optimalen wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen“, schließt Direktor Christoph Thoma.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Unser gemeinsames Zukunftsprojekt: EUROPA

Unser gemeinsames Zukunftsprojekt: EUROPA

Als verhältnismäßig kleines Land im Herzen von Europa ist Österreich geprägt von einer exportorientierten Wirtschaft – gerade auch das Bundesland Vorarlberg. Es gibt also zahlreiche Verbindungen und Abhängigkeiten mit unseren Nachbarn und der EU. Wie aber beeinflussen...

mehr lesen
Simplon: Innovation und Leidenschaft auf zwei Rädern

Simplon: Innovation und Leidenschaft auf zwei Rädern

Simplon, gegründet in Hard, Österreich, steht seit Jahrzehnten für hochwertige Fahrräder, die durch Innovation, Leistung und Leidenschaft bestechen. Simplon ist nicht nur ein Name, sondern eine Lebenseinstellung für jeden, der auf zwei Rädern unterwegs ist, und hat...

mehr lesen
Netzstrategie für Vorarlberg

Netzstrategie für Vorarlberg

Wie zünden wir den Turbo für die Netzstrategie im Land? In einer Zeit, in der die Digitalisierung als unaufhaltsame Kraft die Grundlagen unserer Gesellschaft umgestaltet, steht Vorarlberg an der Schwelle zu einer digitalen Revolution. Die Netzstrategie Vorarlberg 2022...

mehr lesen