Stärkung des Wirtschaftsstandortes Rankweil 

22. Sep. 2023 | Allgemein, Events

© Fotos: Arno Meusburger

Stärkung des Wirtschaftsstandortes Rankweil 

22. Sep. 2023 | Allgemein, Events

Standortpolitischer Dialog mit Landesrat Marco Tittler.

Der Vorarlberger Wirtschaftsbund ist mit seinem Wirtschaftsfrühstück am 22. September auch in Rankweil angekommen, denn es gilt das Gespräch mit den Unternehmen in allen Vorarlberger Gemeinden weiter auszubauen. Als Grundgedanken der Wirtschaftsfrühstücke sollen die Stärkung des lokalen Unternehmertums und die Förderung der Zusammenarbeit in der Region stehen.  

Rankweil ist bekanntlich eine wirtschaftsstarke Marktgemeinde im Herzen des Vorderlandes. „Wir müssen alles daransetzen, dass sich unsere Unternehmerinnen und Unternehmer am Standort konsequent weiterentwickeln können“, so Wirtschaftslandesrat Marco Tittler. Tittler ging im Dialog mit den Unternehmerinnen und Unternehmer auf Fragen des Arbeitsmarkts ein, sprach über Herausforderungen des Wohnbaus und der Raumplanung und konnte einige europäische Entwicklungen aufzeigen, wie beispielsweise das Europäische Lieferkettengesetz.

Der Wirtschaftsbund wolle mit diesen Frühstücksdialogen die hohe Wirtschaftskompetenz im Land weiter stärken, leitete Wirtschaftsbund-Direktor Christoph Thoma über: „Gut, dass der Wirtschaftsbund auf kompetente Ansprechpartner in der vielfältigen Unternehmenslandschaft aufbauen kann!“ Die Frühstücke werden im Oktober in Lauterach, Hohenems und Höchst fortgesetzt. 

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

#positionen

#positionen

In einer Zeit, in der sich wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen permanent verändern, ist es essenziell, eine klare Haltung zu beziehen und Orientierung zu geben. Mit unseren #positionen nehmen wir diese Verantwortung wahr und schaffen eine Plattform für...

mehr lesen
Nachhaltige Stadt- und Gemeindeentwicklung

Nachhaltige Stadt- und Gemeindeentwicklung

Ein Weg in die Zukunft. In einer Welt, die zunehmend von Urbanisierung und Klimawandel geprägt ist, rückt das Konzept einer nachhaltigen Stadt- und Gemeindeentwicklung in den Vordergrund. Es geht darum, urbane Räume so zu gestalten, dass sie ökologisch verträglich,...

mehr lesen