Die WB futureclass zu Besuch in Wien

17. Okt. 2021 | Allgemein

© Foto: Wirtschaftsbund Vorarlberg

Die WB futureclass zu Besuch in Wien

17. Okt. 2021 | Allgemein

Im Rahmen des WBAcademy Programms „futureclass“ erkundeten die Teilnehmer/-innen Ende September die Bundeshauptstadt Wien.

Im Rahmen des WB-Academy Programms „futureclass“ erkundeten die Teilnehmer Ende September die Bundeshauptstadt Wien. Zum Auftakt öffnete die Generali Group unter Vorarlberg-Export und Vorstand Arno Schuchter ihre Türen und gewährte Einblicke in die Geschäftspolitik und Zukunftsvisionen der führenden Versicherungsgesellschaft.

WK-Präsident Harald Mahrer informierte persönlich über aktuelle Themen aus der Wirtschaftskammer und auch Kurt Egger, Generalsekretär des Wirtschaftsbund Österreich, erläuterte seine Arbeit. Im Anschluss berichtete Nikola Szekely in Vertretung von Eugen B. Russ über das interessante Geschäftsmodell der Russmedia Equity Partners.

Der Höhepunkt der Reise war ohne Zweifel der Besuch des Bundeskanzleramtes inklusive Gespräch mit Sebastian Kurz im „Kreisky-Zimmer“. BK Kurz nahm sich viel Zeit, sämtliche Fragen und Anliegen der Teilnehmer aufschlussreich zu beantworten.

Ebenfalls auf dem Programm stand eine Führung durch das Parlament-Ausweichlokal mit anschließendem Treffen mit WK-Generalsekretär „Vorarlbergs Kopf in Wien“, Abg. zum NR Karlheinz Kopf. 

Nach 3 intensiven Tagen machten sich die Teilnehmer auf den Rückweg ins Ländle, jedenfalls um viele Eindrücke und Informationen reicher.

Zurück zur News-Übersicht

Ähnliche Beiträge

Weg mit den Fesseln

Weg mit den Fesseln

„Sie, die Unternehmerinnen und Unternehmer haben von Beginn der Pandemie an mitgeholfen, alle Maßnahmen geduldig ertragen, getestet, geimpft und Einschränkungen über sich ergehen lassen. Jetzt ist die Zeit gekommen, die Vorarlberger Wirtschaft und mit ihr die...

mehr lesen